Skip to main content

Autostaubsauger günstig online kaufen


Autostaubsauger im Vergleich

 


Welche Arten von Autostaubsaugern gibt es?

Wenn Sie sich einen Autostaubsauger kaufen möchten, sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, welcher Autostaubsauger der richtige für Sie ist. Autostaubsauger unterscheiden sich hauptsächlich in Bezug auf die Stromquelle. Zudem gibt es Autostaubsauger mit oder ohne Beutel. Insofern lassen sie sich wie folgt unterscheiden:

  • Autostaubsauger mit Beutel
  • Autostaubsauger ohne Beutel
  • Autostaubsauger mit Akku (mit oder ohne Beutel)
  • Autostaubsauger mit Stromanschluss
    • Strom via Zigarettenanzünder (mit oder ohne Beutel)
    • Strom via Hausanschluss (mit oder ohne Beutel)

Bevor Sie sich einen Autostaubsauger kaufen, sollten Sie sich fragen, welche der genannten Arten für Sie am geeignetsten ist.

 


Die Anwendungsgebiete von Autostaubsaugern

Durch die tägliche Nutzung Ihres KFZ verschmutzt dieses in der Regel mit der Zeit von ganz alleine. Angefangen vom üblichen Staub, dreckigen Schuhen, die Mitnahme von Hunden, Sand aus dem Kindergarten Ihrer Kinder etc.

Autostaubsauger wurden speziell für die Reinigung verhältnismäßig enger KFZ-Innenräume entwickelt. Sie zeichnen sich durch ihre handliche, kompakte und dadurch leichte Bauweise aus, die speziell auf die Innenreinigung von Kraftfahrzeugen ausgelegt ist. So erreichen Sie auch die verwinkelsten Ecken Ihres KFZ.

 

 


Worauf muss ich beim Kauf eines Autostaubsaugers achten?

Wenn Sie sich einen Autostaubsauger kaufen möchten, sollten Sie auf die nachfolgenden Eigenschaften achten:

 

Reinigungsleistung

Die Reinigungsleistung bzw. die Saugkraft des Autostaubsaugers hängt nicht ausschließlich von der angegebenen Watt-Leistung ab. Auch die Länge des Saugrohres und die verwendete Düse haben einen Einfluss auf die Leistung.

 

Volumen

Die Größe des Volumens gibt an, wie viel Schmutz ein Autostaubsauger aufnehmen kann. Je Größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden. Für ein durchschnittlich verschmutztes KFZ wird ein Volumen von mind. 0,4 Liter empfohlen.

 

Stromquelle

Ein Autostaubsauger kann über ein reguläres Stromkabel (Steckdose), einen Akku oder über den Zigarettenanzünder betrieben werden.

Die Art der Stromquelle beeinflusst neben der Leistung des Autostaubsaugers auch die Nutzungsdauer. Autostaubsauger die mit Akku betrieben werden sind zwar deutlich flexibler in ihrer Handhabung, im Gegenzug ist die Laufzeit jedoch begrenzt. Zudem sind diese in der Regel von der Leistung her nicht so stark wie Autostaubsauger die über die Steckdose betrieben werden.

Sofern Sie sich für einen Autostaubsauger kaufen möchten, der über die Steckdose betrieben wird, sollten Sie sicherstellen, dass sich eine Steckdose in erreichbarer Nähe befindet.

Autostaubsauger, welche über den Zigarettenanzünder betrieben werden, bilden hinsichtlich Leistung und Laufzeit einen guten Kompromiss.

 

Aktionsradius

Achten Sie auf den Aktionsradius in Metern, wenn Sie sich einen Autostaubsauger kaufen wollen, der über die Steckdose mit Strom versorgt wird. Die Kabellänge muss ausreichen, um sämtliche Stellen Ihres KFZ problemlos erreichen zu können. Insofern kann keine generelle Empfehlung zur Länge des Kabels abgegeben werden, da die Länge des Kabels vom Einzelfall abhängig ist.

 

Zubehör

Das Zubehör sollte neben einer Polsterdüse, um größere Flächen wie Autositze zu reinigen, auch eine Fugendüse beinhalten. Fugendüsen laufen am Ende spitz zu, wodurch Sie mit dem Autostaubsauger auch in enge/schmale Bereiche gelangen.

 


Gibt es gute Alternativen zum Autostaubsauger?

Wenn Sie sich nicht unbedingt einen Autostaubsauger kaufen wollen, können Sie als Alternative zum Autostaubsauger selbstverständlich auch die Sauger einer Tankstelle oder Ihren normalen Haushaltssauger verwenden.

Die Vorteile des Autostaubsaugers liegen im Vergleichen zu diesen beiden Alternativen allerdings in seiner leichten und kompakten Bauweise und der sich daraus ergebenen Handlichkeit.